Autor Archiv

Ferienfussballschule trotz Corona ein voller Erfolg

Die Ferienfußballschule „FFS“ Thormählen aus Rastede war vom 24.-26.07.2020 zu Gast auf der Sportanlage in Ihlow-Riepe. Zum wiederholten Male veranstalteten der TSV Riepe und der TuS Westerende gemeinsam das inzwischen schon zum elften Mal durchgeführte Fußballwochenende.

Trotz der Corona-Situation konnte der Veranstalter 72 junge Fußballer im Alter von 6 bis 15 Jahren begrüßen, womit das Camp vollständig ausgebucht war. Um den gesetzlichen Vorgaben zu genügen, und um unnötige Kontakte zu vermeiden, wurden die Kids in ein Vormittags- und ein Nachmittagscamp aufgeteilt, in welchen jeweils in zwei getrennten Gruppen trainiert wurde. Die Hygienevorgaben und die Abstandsregeln wurden überwacht und von den Kids ganz prima eingehalten.

Und so wurde es trotz all der Auflagen ein ganz tolles Fußballfest – selbst das Wetter spielte mit. Die Jungs und Mädchen waren wie gewohnt mit voller Begeisterung dabei, wenn es um Trainingsübungen oder Turniere ging, die Kickback-Trampoline genutzt wurden oder die heiß geliebte Ballkanone zum Einsatz kam. Und so waren die meisten Kids sich ganz schnell sicher, im nächsten Jahr wieder dabei sein zu wollen.

Das Camp 2021 findet in der Zeit vom 23.-25.07.2021 statt, dann auf der Anlage des TuS Westerende. Anmeldungen sind ab sofort unter www.fussballferien.com möglich.

Die Veranstalter bedanken sich bei allen Helfern und Unterstützern, die den Kids dieses unvergessliche Erlebnis erneut ermöglicht haben, insbesondere dem Team der FFS, dem TSV Riepe sowie dem Förderverein der Fußballsparte des TuS.

B-Jugend der JSG WIR mit Corona-Statement

In der virusbedingten Fußballpause haben die B-Jugendlichen der JSG WIR mit einem Post in den sozialen Netzwerken dazu aufgerufen, es Ihnen gleich zu tun, und zur Unterbindung der Verbreitung des Virus zu Hause zu bleiben.

Mit dem Slogan „Gemeinsam für alle! Wir bleiben zu Hause – das schaffst Du auch! #stay@home! Bleibt gesund – JSG WIR“ setzten sie ein klares Statement.

Klasse Aktion, Jungs!

TuS-Vereinsshop ist online / Ausrüstervertrag mit Sport Nord läuft

Unter http://www.sport-nord.shop/vereine/tus-westerende.html gibt es neue TuS-Vereinskollektion und weitere „Fanartikel“. Weitere werden nach und nach ergänzt.

Darüber hinaus hat der TuS Westerende einen Ausrüstervertrag mit der Firma Sport Nord aus Brake abgeschlossen. Dieser bietet für Verein und Mitglieder einige Vergünstigungen:

Bei Neuanschaffungen im Teamsport-Bereich (Trikots, Trainingsanzüge, Shirts, Taschen, etc.): 40% Rabatt bei kleinem Sport-Nord-Logo / 50% Rabatt bei großem Sport-Nord-Logo

Ausserdem gibt es Rabatte für Vereinsmitglieder auf das gesamte Sport-Nord-Sortiment (Online-Shop und Sport-Nord-Filialen):                  Ehrenamtlich im TuS Tätige (Vorstand/Trainer/Betreuer/…)      30%   Spieler/Trainer der ersten Damen- und Herrenmannschaft       30%           alle anderen TuS-Mitglieder                                                               20%  

Link zum Online-Shop:  http://www.sport-nord.shop

Die jeweiligen Rabattcodes können beim Vorstand oder den jeweiligen Spartenleitern bzw. Trainern erfragt werden. Die Rabatte gelten nicht für die Artikel aus dem Vereinsshop – hier sind bereits 35% Rabatt eingerechnet.

Bei Fragen bitte an den 2. Vorsitzenden Jann-Arno Janssen wenden.

B-Jugend mit neuer Ausrüstung

Die B-Jugend der JSG WIR wurde zur Ostfrieslandliga-Saison 2019/2020 neu ausgestattet.

Von der Bau- und Möbeltischlerei Heyen & Cramer GmbH aus Georgsheil gab es neue Taschen. Maler Jung aus Riepe spendierte neue Bälle und Michael Zytariuk von der Allfinanz Deutsche Vermögensberatung aus Aurich sponserte einen neuen Trikotsatz.

Die Mannschaft bedankte sich jeweils mit einem Bild, sowie einem kleinen Geschenk bei den Unterstützern.

Auf dem Bild ist die Mannschaft zusammen mit Ihren Sponsoren (von links) Hayo Heyen, Marcus Jung und Michael Zytariuk zu sehen.

TuS-Westerende

Im Hurring 13
26632 Ihlow